Anlässlich des 151. Geburtstages von Karl Landsteiner (1868-1943), dem Entdecker der Blutgruppen, feiern wir jährlich am 14. Juni den Weltblutspendetag. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat ihn 2004 ins Leben gerufen, in diesem Jahr steht er unter dem Motto „Safe Blood for all – Sicheres Blut für alle“. Dieser Tag wird weltweit gefeiert, um auf die Wichtigkeit von Blutspenden aufmerksam zu machen – aber auch als Dank für die vielen Blutspender und als Motivation, Blutspender zu werden.

Eine sichere Versorgung mit Blutpräparaten gehört zu den grundlegenden medizinischen Vorsorgemaßnahmen im Gesundheitswesen. Nur wenn genügend Menschen regelmäßig Blut spenden, können notwendige Bluttransfusionen sichergestellt werden. Jeder von uns kann in eine Situation geraten, auf Blutprodukte angewiesen zu sein. Nach einem schweren Unfall, bei einer größeren Operation, aber auch zur Behandlung bestimmter Erkrankungen, sind Blutkonserven und Blutprodukte oft unverzichtbar. Allein in Deutschland werden für die Behandlung von schweren Erkrankungen und bei lebensrettenden Maßnahmen fast 15.000 Blutspenden täglich benötigt!

Wir Kolleginnen und Kollegen von flexomed gehen regelmäßig zur Blutspende beim DRK. Bitte gehen auch Sie und leisten damit Ihren Beitrag, die Versorgung mit dringend benötigten Bluttransfusionen sicherzustellen.

Weiterführende Informationen finden Sie hier: https://www.drk-blutspende.de/